Über uns

Willkommen auf unserer Homepage Stop Gaming.

Mein Name ist Günther Wanker, ich bin Gründer von www.hilfsverein.co.at und www.stop-gaming.com, komme aus Österreich und trete für einen umfangreichen Spielerschutz in Österreich ein.

Was ist das “Kleine Glücksspiel”?

In Österreich entscheiden die Bundesländer über die Aufstellung von Spielautomaten und VLT Terminals (Video Lotterie Terminals), also sogenannten „einarmigen Banditen“.

Die Landesverordnungen der Bundesländer Wien, Niederösterreich, Oberösterreich, Burgenland, Steiermark und Kärnten erlauben das Kleine Glücksspiel. Diesbezüglich wurde an verschiedene Betreiber eine Konzession erteilt.

Die Automaten des Kleinen Glücksspiels stehen in Wirtshäusern, Cafes, Bars, Tankstellen sowie bei Admiral, Wettpunkt, Cashpoint, Mokador, Europlay, HTM GesmbH, diversen Pokercasinos, usw.

In jenen Bundesländern, wo das Kleine Glücksspiel nicht gesetzlich geregelt ist, stehen alle Automaten illegal in Bars, Kaffehäusern und Tankstellen usw. (Tirol, Salzburg, Vorarlberg und momentan noch in Burgenland und Oberösterreich). Auch gibt es in Wien, Steiermark, Niederösterreich und Kärnten viele illegale Automaten.

Was wir bewirken wollen

  1. Ein Verbot von Automaten (einarmigen Banditen, VLT Terminals) außerhalb von Casinos sowie behördlich bewilligten Standorten in Österreich.
  2. Strenge Strafen für illegal aufgestellte Automaten, Strafen ab 100.000 Euro pro Automat.
  3. Gesetzliche Regelung der Internetcasinos in der EU.

Was wir tun

Wir betreiben Aufklärungsarbeit und informieren Betroffene über die Auswirkungen ihres Tuns.

Eigenverantwortung

Jede erwachsene und geschäftsfähige Person muss sich seiner Handlungen bewusst sein.

Das Kleine Glücksspiel ist und wird ein schwieriges Thema bleiben. Spieler müssen wissen, dass jede Art von Glücksspiel eine Unterhaltung ist. Natürlich kann man bei Glücksspielen auch gewinnen, aber das ist nicht die Regel und dient nicht zum Einkommenserwerb.

Nach meiner langen Tätigkeit mit Spielern habe ich gesehen, dass viele Personen das Kleine Glücksspiel als Einkommenserwerb ansehen. Die Folgen sind existenzvernichtend.

Spielerschutz – Responsible Gaming

Unsere verdeckt durchgeführten Test haben ergeben, dass momentan in Österreich nur Niederösterreich mit einem sehr guten Spielerschutz aufwarten kann.  ADMIRAL mit seiner neuen Admiralcard ist Vorreiter in dieser Branche, Testergebnis SEHR GUT.

Die Politik in den anderen Bundesländern ist aufgefordert, Niederösterreich es gleich zu tun.